Der Brunnenbachtal-Wanderweg

 

Der Brunnenbachtal-Wanderweg ist in erster Linie eine Hommage an die Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn und ihre Mitglieder für 50 Jahre Engagement für den Naturschutz und die Gestaltung und Erhaltung der heimischen Landschaft.

Um möglichst unabhängig in der Landschaft für den Natur- und Artenschutz tätig sein zu können, hat die Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn auch mehrere Grundstücke erworben. Andere von ihr betreute Grundstücke befinden sich im Besitz der Stadt Ortenberg.

Den Brunnenbachtal-Wanderweg habe ich geplant,

  • weil ich den Wandernden und der einheimischen Bevölkerung bewusst machen möchte, welch umfangreiche und vielfältige Arbeit zum Wohle des Naturschutzes und der sinnvollen Gestaltung der Landschaft in unserem Heimatraum die Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn leistet. Deshalb führt dieser Wanderweg zu vielen Biotopen, die in mühevoller Arbeit von der Natur- und Vogelschutzgruppe gestaltet und gepflegt werden.
  • Zudem möchte ich durch Informationen zur Landschaft und deren Geschichte Interesse und Aufmerksamkeit wecken, – auch in der Hoffnung, dass sich mehr Mitmenschen an der sinnvollen Gestaltung einer möglichst intakten Landschaft und Natur beteiligen.

Über den Brunnenbachtal-Wanderweg sollen die Wandernden zu mehreren Biotopen geführt werden, welche seit nun fünf Jahrzehnten von aktiven Mitgliedern der Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn in mühevoller Arbeit geschaffen und gepflegt wurden.

Die Route des Brunnenbachtal-Wanderweges verläuft auf der östlichen Talseite des Brunnenbaches. Hier liegen auch die meisten von der Natur- und Vogelschutzgruppe betreuten Biotope. Eine Erweiterung des Wanderweges in den nord-westlichen Gemarkungsteil soll bald erfolgen.

Als Download-Dateien im PDF-Format stehen zur Verfügung:

Die notwendigen sehr umfangreichen Arbeitseinsätze zum Erhalt und der Pflege der Biotope sind von dem kleinen Dorfverein kaum noch zu bewältigen, weil die Anzahl der aktiven Mitglieder rückläufig ist. Deshalb ist der Verein dankbar für jede Mithilfe, – auch von Nicht-Mitgliedern, – um unsere schöne Landschaft zu erhalten und insbesondere auch bedrohten Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum zu gewähren.

 

Publiziert am: Montag, 25. September 2023 (1598 mal gelesen)
Copyright © by Usenborn.de

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]